Lektorat & Korrektorat

Biete Deinen Lesern ein möglichst fehlerarmes, gut formuliertes und damit professionelles Manuskript.


Das Lektorat Deiner Wahl.

Stil- Lektorat

  • Ausdruck
  • Verständlichkeit
  • Zeitformen
  • Lesefluss
  • Wortwiederholungen
  • Füllwörter

Inhalts – Lektorat

  • struktureller Aufbau
  • Charaktertiefe
  • Erzählperspektive
  • Spannungsbogen
  • Plotholes

Kombi-Lektorat

  • struktureller Aufbau
  • Plotholes
  • Charaktertiefe
  • Erzählperspektive
  • Spannungsbogen
  • Ausdruck
  • Verständlichkeit
  • Zeitformen
  • Lesefluss
  • Wortwiederholungen
  • Füllwörter

Im Korrektorat enthalten sind

  • Orthographie (Rechtschreibung)
  • Grammatik (Satzbau)
  • Interpunktion (Zeichensetzung)
  • Typographie (Schriftbild)
  • Zeitformen

(Auf Wunsch kann das Korrektorat zu anderen Leistungen hinzugebucht werden. Mehr dazu unter Preise. Standardmäßig sind beim Korrektorat 2 Arbeitsdurchläufe enthalten.)

Hinweis: Nach jeder Durchsicht erhältst Du neben Deinem Manuskript auch ein ausführliches Feedback mit Erläuterungen zu möglichen Problempunkten, deren Umfang die Randkommentare sprengen würden.


Probearbeit

Bevor Du mir einen Auftrag einreichst, empfiehlt es sich, eine Probearbeit anfertigen zu lassen. So lernst Du meine Vorgehensweise kennen und ich Deinen Schreibstil. Zusätzlich offenbaren sich dadurch der Zeit- und Kostenaufwand. Für eine Probearbeit benötige ich max. 5 Normseiten Deines Textes. Mit der Überstellung der Arbeitsprobe nenne ich Dir zudem den Normseitenpreis. Für einen Kostenvoranschlag benötige ich jedoch die Zeichenzahl (inkl. Leerzeichen) des gesamten Manuskriptes.

Bedenke aber, dass die Probearbeit bei mir nicht kostenlos ist. Ich investiere Zeit und Können in die Anfertigung, daher erhältst Du im Anschluss der Probearbeit auch eine Rechnung und kannst nach der Bezahlung meine Leistung auch im vollen Umfang für Dich nutzen.

Je nach Umfang kostet die Arbeitsprobe um die 20 €. Kommt ein Auftrag zustande, werden die beglichenen Kosten anschließend verrechnet. Du zahlst also nichts doppelt. Auf jeden Fall kannst Du über die von mir geleistete Arbeit frei verfügen.


Kalkuliere genügend Zeit für die Arbeiten ein, da Du Anmerkungen und vorgeschlagene Korrekturen eigenständig umsetzen musst. Erfahrungsgemäß beläuft sich mein zeitlicher Arbeitsaufwand bei ca. 200 Normseiten auf gut 4 Wochen. Hinzukommt noch die Zeit für die Umsetzung von Deiner Seite.